Die Informationsseite zum Kombibad
/


 

 

Erfolgreicher Abschluss der Unterschriftensammlung zum 07.09.2015

Mit Ablauf der 6-wöchigen Frist zur Unterschriftensammlung zum Bürgerbegehren können wir mitteilen, dass 786 BürgerInnen Ilvesheims, und damit voraussichtlich eine ausreichende Anzahl für das Bürgerbegehren zum Bürgerentscheid gestimmt haben. Maßgeblich ist die 10 %-Grenze der am Stichtag, 07.09.2015, kommunalwahlberechtigten BürgerInnen Ilvesheims. Diese liegt aktuell bei ca. 7.200 BürgerInnen. Damit ist aller Voraussicht nach das Bürgerbegehren erfolgreich und die BürgerInnen Ilvesheims werden über den Grundsatzbeschluss Kombibad abstimmen können.

Die Unterschriftensammlung wurde am 07.09.2015 an unseren stellvertretenden Bürgermeister Herrn Tschitschke in einem freundlichen und kooperativen Termin übergeben. Der Mannheimer Morgen war ebenfalls anwesend und wird hierüber berichten.

Der Gemeinderat wird voraussichtlich in der Gemeinderatsitzung am 29. Oktober formal die Durchführung des Bürgerentscheides beschließen. Seitens der Gemeinde gibt es noch keinen festgelegten Zeitpunkt für die Durchführung des Bürgerentscheides. Laut Herrn Tschitschke wäre ein Termin im März, zusammen mit der Landtagswahl, eine Option, aber das sei noch völlig offen.

Bei der Übergabe der Unterschriften hat die Bürgerinititiative nochmals hervorgehoben, dass es ihr in erster Linie um eine breite Information der BürgerInnen zum Grundsatzbeschluss Kombibad, Alternativen und mögliche Konsequenzen, eine bewusste Entscheidung der BürgerInnen Ilvesheims zu diesem wichtigen Thema und Beteiligung bei der weiteren Detailplanung einer Schwimmbadvariante, unabhängig von Durchführung und Ausgang des Bürgerentscheides geht.

Die Bürgerinitiative hat angeboten, im Rahmen eines Runden Tisches (Bürgermeister, Vertreter der Fraktionen und Bürgerinitiative) die Vorbereitung einer möglichen Podiumsdiskussion für Ilvesheim und Informationsbereitstellung vor und zum Bürgerentscheid zu unterstützen. Ferner schlägt die Bürgerinitiative vor begleitend ein Online-Forum zur Diskussion, Frage & Antwort rund um diese Thematik auf der Webseite der Gemeinde Ilvesheim einzurichten.    

07.09.2015